Definition der Wertbegriffe*

Anschaffungswert

Der Anschaffungswert umfasst die Kosten, die zur Zeit der Anschaffung aufgewendet werden mussten, um die Maschine oder Anlage zu erwerben.

Neuwert

Der Neuwert umfasst die Kosten, zu denen eine Maschine oder Anlage am Bewertungsstichtag in neuem und untadeligem Zustand aufzustellen wäre.

Zeitwert

Der Zeitwert ist der Wert einer Maschine oder Anlage unter Berücksichtigung von Alter, Betriebszustand, insbesondere Abnutzung und Instandhaltung, Verwendung, Einsatz, sowie der durchschnittlichen technischen Lebens- und Nutzungsdauer.

Wiederbeschaffungswert

Der Wiederbeschaffungswert umfasst die Kosten, die aufgewendet werden müssen, um am Bewertungsstichtag eine gleichartige und gleichwertige Maschine wiederbeschaffen zu können.

Teilwert

Der Teilwert ist der Wert, den der Erwerber eines ganzen Unternehmens im Rahmen des Gesamtkaufpreises für eine einzelne Maschine ansetzen würde, wenn das Unternehmen fortgeführt wird (§ 10 Bewertungsgesetz).

Verkehrswert

Der Verkehrswert wird durch den Preis bestimmt, der im gewöhnlichen Geschäftsverkehr nach der Beschaffenheit der Maschine oder Anlage bei einer Veräußerung zu erzielen wäre. Dabei sind alle Umstände, die den Preis beeinflussen, zu berücksichtigen. Ungewöhnliche oder persönliche Verhältnisse bleiben außer Betracht. Der Verkehrswert entspricht dem gemeinen Wert (§ 9 Abs. 2 Bewertungsgesetz; § 194 BauGB).

Restwert

Der Restwert ist der Wert einer Anlage nach Ablauf der zugrundegelegten oder technischen Nutzungsdauer. Er kann mit dem Schrottwert identisch sein, wenn die Maschine für ihren ursprünglichen Verwendungszweck nicht mehr benutzt werden kann oder soll.

*gemäß den "Leitsätze für die Bewertung von Maschinen" des Institutes für Sachverständigenwesen e.V.

Von der Industrie- und
Handelskammer öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für "Allgemeiner Maschinenbau,
Bewertung von Industrie- und
Geschäftseinrichtungen"

Sachverständigenbüro Kröger • Abteistraße 9a • 52066 Aachen • Fon (02 41) 9 90 39 90 • Mobil (01 72) 2 44 07 13 • Mail: ulf.kroeger@sv-kroeger.de